Neuigkeiten

Statement Leipziger Ehrenamtskoordinator*innen zur jüngsten Asyl- und Migrationsdebatte

Die verschärften öffentlichen Diskussionen zu Asyl und Migration, sowie die Ereignisse in Chemnitz und Köthen, die diesen Sommer überschattet haben, zwingen uns, die  Ehrenamtskoordinator*innen in der Flüchtlingsarbeit Leipziger Vereine und Organisationen, unsere tiefste Besorgnis zum öffentlichen Ausdruck zu bringen. Wir fordern mehr Anerkennung unserer geleisteten Integrationsarbeit, die Wahrung allgemeiner Menschenrechte und demokratischer Werte, proaktive Berichterstattung über Ehrenamtsarbeit durch die Medien

Weiterlesen »

Große Ausstellungseröffnung zum Projekt “Stimme zeigen! Wer atmen kann, hat auch Rechte.”

Große Ausstellungseröffnung zum Projekt “Stimme zeigen! Wer atmen kann, hat auch Rechte.”” Am 1. Dezember 2018, 12 Uhr, wird die Ausstellung „Ich sehe was, was du nicht siehst!“ mit Live-Performance, Rundgang, Brunch und Diskussion im Inklusiven Nachbarschaftszentrum am Lindenauer Markt feierlich eröffnet. Gezeigt werden Ergebnisse von und Einblicke in die Workshopreihe “Stimme Zeigen! Wer atmen

Weiterlesen »

Studienteilnehmer*innen gesucht!

Im Zusammenhang mit Krieg und Flucht stehen häufig Erfahrungen, die zu starken Belastungen führen können. Diese Belastungen sind völlig normale Reaktionen auf ungewöhnliche Ereignisse, beeinträchtigen aber oftmals das alltägliche Leben und das Wohlbefinden. Die Smartphone-App Sanadak soll syrischen Geflüchteten bei solchen Belastungen Unterstützung und Hilfe bieten. Die Studiengruppe hat Sanadak an der Universität Leipzig entwickelt und

Weiterlesen »

Folge uns

und abonniere unseren Newsletter.