Erste Hilfe für Kinder – Pflasterpass®

Der Pflasterpass® in Leipzig - Erste Hilfe ist kinderleicht!

Alle 18 Sekunden verletzt sich in Deutschland ein Kind bei einem Unfall so schwer, dass es ärztliche Versorgung benötigt! 

Die Erste-Hilfe-Ausbildung kann nicht früh genug beginnen. Eine wissenschaftliche Studie aus Norwegen belegt, dass Kinder ab vier Jahren in der Lage sind, überlebenswichtige Erste Hilfe zu leisten. Vermitteltes Wissen in dieser frühen Prägungsphase veranktert sich tief ins Unterbewusstsein.

Wissen kann Leben retten!

Mit dem Pflasterpass® führen wir vier- bis achtjährige Kinder spielerisch an das Thema „Erste Hilfe“ heran. Damit werden kleine Helfer zu großen Helden!

Wir trauen Kindern zu, sich selbst und anderen zu helfen. Erste Hilfe fängt klein an und ist nicht schwer. Mit dem Pflasterpass® – Kurs vermitteln wir Kindern altersgerecht die Grundlagen der Ersten Hilfe. Wir sensibilisieren sie für Gefahren zuhause, im Kindergarten, in der Grundschule oder unterwegs.

Was ist der Pflasterpass®?

Der Pflasterpass® - Kurs

Anhand einer illustrierten Tiergeschichte über Igelchen und seine Freunde lernen die Kinder spielerisch und kindgerecht den ersten Umgang mit einer Unfallsituation. Die Geschichte führt wie ein roter Faden durch den Kurs und wird mit einem Erzähltheater, dem Kamishibai, dargeboten. 

Kursübersicht

3 Stufen:          Bronze/Silber/Gold
Zusatzmodul:  Pflasterpass PLUS
Kursdauer:      45 Minuten
Kosten:            60 € für eine Gruppe von 12 Kindern (für jedes weitere Kind 6 Euro)/max. 15 Kinder)

Am Ende des Kurses erhält jedes Kind seinen eigenen Pflasterpass und einen Button „Auch ich kann helfen!“. Nach absolviertem Pflasterpass-Kurs überreichen wir der Kurs- bzw. der Kindergartengruppe  eine Urkunde.

Pflasterpass®
BRONZE - KURS

Zielgruppe: Kinder ab 4 Jahren

In diesem Kurs steht das Vorgehen in Notfallsituationen im Mittelpunkt. Die Kinder lernen die Notrufnummer und einen Notruf abzusetzen. Wir erklären die verschiedenen Verbandsmaterialien in einem Verbandskasten und deren Anwendung. Außerdem wird die Wundversorgung durch Pflaster und Verbände geübt. Dabei schlagen wir stets den Bogen zur eigenen Erfahrungswelt der Kinder im Kinder-garten oder zuhause.

Pflasterpass®
SILBER - KURS

Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren

Nach Bronze folgt Silber! In diesem aufbauenden Kurs wiederholen wir das Vorgehen in Notfallsituationen aus dem Bronze-Kurs. Wir erklären Gründe für eine Bewusstlosigkeit und sprechen über die Gefahren. Anschließend wird die stabile Seitenlage praktisch mit jedem Kind geübt.

Dieser Kurs eignet sich sehr gut zur Einbindung in die Vorschulzeit.

Pflasterpass®
GOLD - KURS

Zielgruppe: Kinder ab 7 Jahren

Jetzt werden aus den Kindern schon richtige „Pflasterpass®-Profis“. Sie sind stolze Besitzer*innen des Pflasterpass® in Bronze und Silber, können richtig gut helfen und vor allem Helfer*innen organisieren! 
Das erlernte Wissen, rund um die Erste Hilfe wird nun noch weiter gefestigt und erweitert. In diesem Kurs schließen die Kinder nun Bekanntschaft mit „Anne“ und lernen die Herz-Lungen-Wiederbelebung kennen. Der Umgang mit der Reanimationspuppe macht den Kindern richtig Spaß und legt den Grundstein für einen weiteren offenen Umgang mit Erster Hilfe.

Pflasterpass®
PLUS - KURSE

Zielgruppe: Kinder ab 4 Jahren

Ergänzend zu den Basismodulen (Bronze, Silber, Gold) bieten wir Zusatzmodule zu verschiedenen Themen an. Dabei steht die Prävention im Vordergrund. Auch in diesen Kursen arbeiten wir mit dem Kamishibai und der Bilderwelt von Igelchen und seinen Freunden.

Beispielthema Sommer:
Badeunfall, Vergiftung, Sonnen- und Insektenstich

Beispielthema Winter:
Eisunfall, Erfrierung, Unterkühlung, Sichtbarkeit im Straßenverkehr

⇒ Es besteht die Möglichkeit, die Teilnahme an einem Pflasterpass®-Kurs durch das Bildungs- und Teilhabepaket (§ 28 SGB II) fördern zu lassen. ⇐

Mit Sicherheit groß werden!

Das bundesweite Programm „Pflasterpass® – Wissen kann retten!“ ist eine Initiative der Pflasterpass® gGmbH aus Berlin. Das Projekt gewann den DEKRA Award 2017 in der Kategorie: Sicherheit zu Hause. Ziel des Programms ist es, an Kitas und Grundschulen in ganz Deutschland einen einheitlichen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder anzubieten – ähnlich dem Seepferdchen beim Schwimmen lernen. 

→ Bildquelle: Fotos zum Pflasterpass®-Kurs ©Pflasterpass gGmbH / Bilder der Igelchenwelt ©Die Heilemacher GmbH